fbpx

Thanyapura goes China!

 

Das Thanypura auf Phuket ist ein Traum für alle Triathleten. Bald bekommt es eine Schwester in China. (Foto: Thanyapura)

Das Thanypura auf Phuket ist ein Traum für alle Triathleten. Bald bekommt es eine Schwester in China. (Foto: Thanyapura)

Thanyapura World, die Holdinggesellschaft des First-Class-Triathlonhotels Thanyapura Health and Sports Resort auf der thailändischen Insel Phuket, plant eine Dependance in China. Die Eröffnung des Sanya Thanyapura Health and Sports Resort in der chinesischen Provinz Hainan ist für das Jahr 2022 geplant.  Das Resort soll eine vergleichbare Sport- und Gesundheitsinfrastruktur bieten wie das „Original“ auf Phuket.  „Das neue Anwesen wird 300 Hotelzimmer und 250 Villen, erstklassige Sportanlagen mit Schwimmen, Laufen, Tennis, Radfahren, Fußball und Multisport-Fitness, eine Klinik für Lifestyle-Medizin mit Schwerpunkt auf Umkehrprogrammen für chronische Krankheiten, ein Wellnesszentrum, einen reinen Freizeitclub für Mitglieder, Mehrzweck-Funktionsräume sowie Gastronomie- und Einzelhandelsgeschäfte bieten“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Das Sanya Resort liegt auf ca. 58 Hektar zentral zwischen Yalong und Haitang Bay auf der Insel Haikou und richtet sich an Familien, Gruppen, Unternehmen und Einzelpersonen, die ein gesundes Urlaubsziel suchen, wo sie ihr Leben und ihren Lebensstil optimieren können.

„Wir stehen an der Schwelle zu etwas ganz Großem”, sagte Philipp Graf von Hardenberg, Präsident und CEO von Thanyapura World. “Wir bieten etwas ganz Einzigartiges im internationalen Hotelmarkt, das andere nicht so leicht nachahmen können. China ist ein riesiger Markt mit unbegrenztem Potenzial, und wir treten zur richtigen Zeit am richtigen Ort und mit den richtigen Partnern ein. Das Resort Sanya Thanyapura unterstützt auch das Bestreben der lokalen Regierung, ein Magnet für Sport- und Gesundheitstourismus zu werden.”

Thanyapuras Flaggschiff-Resort auf Phuket Thailand gilt als eine der führenden Sport-, Gesundheits- und Wellnessdestinationen und zieht Spitzensportler wie Maria Sharapova, Jenson Button, den zweimaligen Ironman-Weltmeister Patrick Lange und nationale Schwimmteams aus aller Welt an. Thanyapura Phuket ist das einzige offiziell registrierte FINA-Schulungszentrum in Asien.

Mehr Informationen zum Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket lesen Sie hier: http://mein-triathlonhotel.de/thanyapura-sport-hotel-phuket-thailand/