Robinson Club Apulia / Italien

al98_5794 (2)

Eingebettet in einen Pinienwald und direkt am blauen Mittelmeer liegt der Robinson Club Apulia am äußerten Stiefelabsatz Italiens. (Foto: Robinson Club)

Ganz unten, am äußersten Stiefelabsatz von Italien, in Apulien, direkt am feinsandigen Strand, eingebettet in einen Schatten spendenden Pinienwald, liegt der Robinson Club Apulia. Wie sein Schwesterclub Cala Serena auf Mallorca gehört der Robinson Club Apulia zu denjenigen Anlagen der TUI-Tochter, die auch für Triathleten geeignet sind – vor allem für Triathleten mit Familien.

AL49_Biken01127MG (2)

Lust auf Rad fahren? (Foto: Robinson Club)

Dies liegt vor allem an dem Pool, der mit einer Länge von 25 Metern absolut sporttauglich ist. Da die Anlage noch vier weitere Pools bereit hält, haben Gäste mit Planschbedürfnis ausreichend Alternativen. Natürlich steht auch das Mittelmeer in unmittelbarer Nähe für Freiwassereinheiten zur Verfügung.

al58_4721 (2)

Schön? Schön! (Foto: Robinson Club)

Die Anlage mit 379 Zimmer bietet die für Robinson Clubs üblichen infrastrukturellen Standards wie Fitnessstudio, Tennisplätze etc. Eine Bike-Station ist ebenfalls vorhanden, und außerhalb der Anlage locken tolle Straßen und Wege zu ausgedehnten Touren auf Rennrad oder Mountainbike. Laufeinheiten lassen sich am besten am Strand bewältigen.

Für Kinder und Jugendliche gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm und eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich zu vergnügen.

Klassifizierung nach dem Bewertungssystem von mein-triathlonhotel.de: 3 Punkte

Homepage: www.robinson.com/de/de/cluburlaub/italien/apulia/sommer/club-details