Thermenhotel Karawankenhof / Kärnten

KWH_header_640x480_galerie7 (2)

Der Karawankenhof, das “ziemlich andere Thermenhotel für Familien und Aktivurlauber/innen” (Foto: STO Gmbh, Schellander)

Das Thermenhotel Karwankenhof in Villach/Kärten bezeichnet sich selbst als “das ziemlich andere Thermenhotel für Familien und Aktivurlauber/innen”. Das Hotel liegt im Süden Österreichs direkt im Dreiländereck Kärnten, Friaul (Italien) und Slowenien, am Fuße des Naturparks Dobratsch, inmitten gesunder Natur, Wälder und Wiesen. Das Stadtzentrum vom Villach ist zwei km entfernt. Den Gästen stehen 89 Zimmer und zehn Appartements (mit optionalem Hotelservice) zur Verfügung. Es gibt auch eine Kinderbetreuung für Kinder ab drei Jahren.

Unmittelbar neben dem Hotel und für Hotelgäste durch einen beheizten Bademantelgang erreichbar liegt die Kärnten Therme mit einem 25-Meter-Sportbecken. Auch der 700 Quadratmeter große Fitness Bereich der Kärnten Therme steht den Gästen des Karwankenhofs kostenlos zur Verfügung.

Fürs Lauftraining interessant: Das Thermenhotel Karawankenhof befindet sich inmitten des 20 Hektar großen Warmbader Naturparks mit ausgeschilderten Laufstrecken (50 km markierte Wege). Schön ist auch die Runde um den Faaker See mit knapp zwölf Kilometer Länge und 304 Höhenmetern. Der Faaker See ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt und hat im Sommer eine Wassertemperatur von bis zu 27 Grad.

Auch für ausgedehnte Trainingstouren mit Rennrad und Mountainbike ist die Region ideal geeignet.

Wer seinen Urlaub mit einem Wettlampf verbinden will, der kann sich für den Internationalen Faakerseelauf (u.a. Halbmarathon, Panormalauf, Kinderlauf) oder den Faaker See Triathlon anmelden.

Klassifizierung nach dem Bewertungssystem von mein-triathlonhotel.de: 2 Punkte

Homepage: karawankenhof.com/kh-de/hotel/