Hotel Kaiserhof / Berwang (Tirol)

IMG_00001030

Nur 1,5 Autostunden südlich von München in der Zugspitzarena auf 1.400 Meter Höhe liegt Berwang mit dem 4-Sterne-Familien- und Wellnesshotel Kaiserhof. (Foto: sic)

Sie lieben Triathlon, Sie lieben Ihre Familie, Sie lieben Ihren Hund – und Sie möchten alle zusammen Urlaub machen, bei dem jeder auf seine Kosten kommt und Spaß hat. Gar nicht so einfach, alle Interessen unter einen Hut zu bekommen.

Das Hotel Kaiserhof in Berwang, nur knapp 1,5 Autostunden südlich von München in der Zugspitzarena auf knapp 1.400 Meter Höhe gelegen, ist ein 4-Sterne-Familien- und Wellnesshotel, in dem auch Hunde ausdrücklich willkommen sind. Das Hotel bietet eine ganztägige Baby- und Kinderbetreuung an, so dass Mama und Papa ihren Hobbys nachgehen können. Direkt vom Hotel aus kann man mit dem Rennrad oder dem Mountainbike wunderschöne Strecken unter die Räder nehmen.

IMG_00001029

25 Meter Länge, 26 Grad Wassertemperatur – das Freibad in Berwang liegt nur ein paar Gehminuten vom Kaiserhof entfernt. (Foto: sic)

Was die Laufstrecken betrifft, so kann man ebenfalls direkt vom Hotel aus starten, und was vielen Triathleten und Triathletinnen besonders gefallen wird: Obwohl wir uns in den Bergen befinden, gibt es zahlreiche fast flache Laufstrecken. Sogar Tempotraining ist möglich, um den wenige hundert Meter vom Hotel entfernten Speichersee (das Wasser wird für die Schneekanonen im Winter hergenommen) führt ein ebener und gut laufbarer Rundkurs von etwa 400 Meter.

Das Hotel verfügt zwar über einen Innenpool, der für´s sportliche Schwimmen allerdings weniger gut geeignet ist. Fünf Gehminuten vom Kaiserhof entfernt liegt aber das Berwanger Freibad, das eine Länge von 25 Metern und eine Wassertemperatur von 26 Grad hat. Das Bad hat von Ende Mai bis Mitte September geöffnet. Ein Hallenbad mit einem 25-Meter-Sportbecken gibt es darüber hinaus eine kurze Autofahrt entfernt in Reutte.

Bei ganz schlechtem Wetter steht den Hotelgästen ein kleiner Fitnessraum zur Verfügung, hier wäre allerdings ein Laufband wünschenswert.

IMG_00001036

Keine Selbstverständlichkeit im Gebirge: Für´s Lauftraining stehen in Berwang auch flache Strecken zur Verfügung, sogar hier im Bild ein etwa 400-Meter-Rundkurs um den Speichersee für´s Tempotraining. (Foto: sic)

Das Essen im Kaiserhof ist abwechslungsreich und lecker, am Nachmittag gibt es eine Jause mit Suppe, Kuchen und Salaten. Obwohl das Hotel in der Regel zahlreiche Kinder beherbergt, ist es ruhig, vor allem auch nachts. Die Zimmer sind schön und die Betten bequem.

Klassifizierung nach dem Bewertungssystem von mein-triathlonhotel.de: 1 Punkt

Homepage: http://kaiserhof.at/