Club La Santa / Lanzarote

CLS_overview-all

Bei der Wahl von mein-triathlonhotel.de zum besten Triathlonhotel in Europa landete der Club La Santa auf Lanzarote auf Platz 1. (Foto: Club La Santa)

Der Club La Santa (www.clublasanta.de) auf der Kanareninsel Lanzarote ist das beste Triathlonhotel in Europa. Das ist das Ergebnis einer Wahl, an der auf Initiative der Betreiber der Webseite mein-triathlonhotel.de eine hochkarätige Jury aus Triathleten, Medienvertretern und Experten der Triathlonszene teilgenommen hatte (hier gehts zum Artikel: http://mein-triathlonhotel.de/das-sind-die-zehn-besten-triathlonhotels-in-europa/).

Schon das Foto oben zeigt eindrucksvoll, was für ein Paradies die Anlage auf der Kanareninsel für Sportler und insbesondere Triathleten (und ihre Familien) ist. Aber nicht nur die Sportler und Sportlerinnen kommen im Club La Santa auf ihre Kosten – auch der Anhang fühlt sich hier wohl. Denn im Club La Santa kann man von früh bis spät Sport treiben – man muss es aber nicht!

Lage/Ort:

Club La Santa, eröffnet 1983, befindet sich in privilegierter Lage an der westlichen Atlantikküste der Insel Lanzarote, Kanarische Inseln. Neben einer sehr spektakulären Umgebungen, die Mutter Natur zu bieten hat, ist das Resort mit der Brise des kristallblauen Meeres, der wärmenden Sonne Afrikas sowie der dramatischen, vulkanischen Kulisse der Insel gesegnet.

Die Fahrt zum Flughafen dauert weniger als eine halbe Stunde. Der nächste Ort, knapp 1,5 km entfernt, ist das kleine, ursprüngliche Dorf La Santa, und in einer Entfernung von 8 km vom Resort, befindet sich die Gemeindehauptstadt Tinajo.

leisure-pool-gallery-image

Im Club La Santa kann man von früh bis spät Sport treiben – man muss es aber nicht. (Foto: Club La Santa)

Unterkunft:

Die ursprüngliche Hotelanlage des Club La Santa verfügt über 391 Appartements, wahlweise mit ein, zwei, drei oder vier Schlafzimmern, separatem Wohnraum mit Kitchenette, Badezimmer und Patio oder Terrasse. Die bestehenden Appartements werden zur Zeit in der gesamten Ferienanlage saniert, um den Wohn-und Standardkomfort zu erhöhen. Diese Sanierung wird im Jahr 2016 abgeschlossen sein.

Am 29. März 2014 eröffnete Club La Santa insgesamt 96 neue, moderne, an einer Lagune gelegene Suiten, mit atemberaubendem Ausblick. Die Suiten haben ein, zwei oder drei Schlafzimmer, mindestens 2 Bäder, Küche und Wohnraum und eine große Terrasse. Alle Suiten sind mit Aircondition ausgestattet, bieten kostenloses W-Lan und Satelliten-TV.

Kostenloses W-Lan gibt es an verschiedenen Hot-Spots, die verstreut über das Hotel eingerichtet sind. In vielen der existierenden Appartements und in allen neuen Suiten ist kostenloses W-Lan verfügbar.

run-off-road-gallery-image

Schon spektakulär, oder? (Foto: Club La Santa)

Gesamt-Kapazität:

Anzahl der Appartements:          391

Anzahl der neuen Suiten:            96

Maximale Belegung:                1600

Anzahl der Mitarbeiter heute:     300

NeueArbeitsplätze ab 2016:         80

sunset-pools-gallery-image

Für Schwimmer ein Traum. (Foto: Club La Santa)

 

Sporteinrichtungen:

Club La Santa bietet derzeit über 30 Sportaktivitäten als Bestandteil des Wochenprogramms, für Einzelgäste, sowie für Gäste als Team oder auch als Gruppe:

• Aerial Yoga

• Aerobic-/Step-Kurse

• Badminton

• Leichtathletik

• Basketball

• Beach-Volley

• Body Bike

• Body Pump

• Boxen

• Radfahren

• Tauchen

• Fitness

• Fußball

• Funktionelles Training

• Golf

• Handball

• Kajakfahren

• Kinesis Zirkel

• Kampfsport

• Kurse für Geist/Körper

• Minigolf

• Mountain Bike

• Padel Tennis

• Pilates

• Pilates Reformer

• Taiji Qigong

• Laufen

• Sport Science Schwimmen

• Schwimmen

• Squash

• Tischtennis

• Tennis

• Ganzheitliches Körpertraining

• Trainings Center

• Triathlon

• TRX°

• Volleyball

• Windsurfen

• Yoga

kids-show-gallery-image

Auch Kinder finden es im Club La Sanat super, Mann! (Foto: Club La Santa)

Sportmöglichkeiten:

-  3 x 50m beheizte Aussen-Schwimmbecken

-  Unterwasser-Video-Analyse

-  Großer Freizeitpool mit kleinem beheiztem Kinderbecken

-  2 klimatisierte Sporthallen

-  Komplettes Leichtathletikstadion mit 400m blauer Tartanbahn

-  18-Loch-Golf-Übungsplatz, 3-Loch Chip und Putting Green und eine Driving Range mit

-  Trackman Analyse

– Ein 900 qm großes Fahrrad-Center mit 200 Rädern und Werkstatt, Guru-Radanpassung,

-  Radwaschmöglichkeit, Radaufbewahrung und Schließfächer, Sitzecke mit -

-  Getränkeautomaten

-  4 Squashplätze mit Court Tech Panels

-  Body Bike Raum

– Voll ausgestattetes Fitness-Studio

-  TRX®

- 5-a-side Aussenspielfeld

– “The Lawn” für Kurse im Freien z.B. Pilates, Yoga und Stretching

– Tanzstudio

– 2 Aerobic- und Tanzplätze im Freien

-  Tauchschule

– Wellness Center und Spa

– 10 Tennisplätze

– 3 Tischtennisräume

– 3 Padeltennisplätze

– Box-Ring mit Trainingszubehör

– Freiluft-Schach

– Minigolf

– An der Lagune liegende Surfstation mit vielfältiger Ausrüstung für Windsurfen,

-  Kajakfahren und Stand-Up-Paddel

famara-gallery-image

Es gibt auch flache Passagen, wie man sieht. (Foto: Club La Santa)

Hier können Sie ein schönes Video über den Club la Santa sehen: https://www.youtube.com/watch?v=vBIkjmpioLk#t=14

Klassifizierung nach dem Bewertungssystem von mein-triathlonhotel.de: 5+ Punkte

Homepage: http://www.clublasanta.de/

Kontakt: Club La Santa Reisen GmbH

Sperberhorst 11

22459 Hamburg

Tel.:   040-551 00 34

E-Mail: lasanta@t-online.de