Die 25 besten Triathlonhotels in Europa

Spanien ist das Land mit den meisten Top-Triathlonhotels in Europa. Aber auch in anderen Ländern finden sich tolle Destinationen für Triathleten. Wir haben die 25 besten für Sie aufgelistet.
Der Club La Santa auf Lanzarote steht ganz oben auf der Liste der Top-Triathlonhotels in Europa. (Foto: Club La Santa)

Der Tourismus steht aufgrund der Corona-Pandemie derzeit weltweit still und die meisten Hotels und Ferienanlagen haben geschlossen. Das gilt auch für die Triathlonhotels in Europa. Doch irgendwann – hoffentlich bald – wird die Pandemie besiegt sein und die Hotels werden wieder öffnen. Bis es soweit ist, darf man träumen, recherchieren und planen, wo man seinen nächstes Trainingslager oder seinen Urlaub verbringen will. Wir geben mit der Übersicht über die 25 besten Triathlonhotels in Europa eine Entscheidungshilfe.

Triathleten und Triathletinnen stellen besondere Anforderungen an das Hotel, in dem sie ihren Urlaub oder ihr Trainingslager verbringen. Zu den wichtigsten Kriterien gehören ein Sportpool von mindestens 25 Meter Länge, gute Wege und Straßen fürs Lauf- und Radtraining direkt vom Hotel aus, ein sicherer Abstellplatz für das teure Renn- oder Triathlonrad, ein gut ausgestattetes Fitnessstudio sowie ein auf die Bedürfnisse der Sportler abgestimmtes Essen und ruhige Zimmer mit guten Betten.

Die meisten Hotels, die diese Kriterien erfüllen, befinden sich Spanien. Zwölf der 25 besten Triathlonhotels in Europa stehen auf den kanarischen Inseln, auf Mallorca oder auf dem spanischen Festland. Mit vier Hotels folgt Italien auf Platz zwei, gefolgt von Österreich mit drei Hotels. Nur sechs der Top-25-Hotels für Triathleten in Europa liegen nicht in einem dieser drei Länder.

Die Top-25 Triathlonhotels in Europa (klicken Sie auf das Hotel für mehr Informationen)
1. Club La Santa (Lanzarote/Spanien)
2. Playitas Resort (Fuerteventura/Spanien)
3. X-Bionic-Sphere (Slowakei)
4. Gloria Sports Arena (Türkei)
5. Poggio All´ Agnello (Toskana/Italien)
6. Oasis Papagayo Sport & Family Resort (Fuerteventura/Spanien)
7. Sportcamp Woferlgut (Salzburger Land/Österreich)
8. Hotel Occidental Lanzarote (Lanzarote/Spanien)
9. Sant Jordi Boutique Hotel (Katalonien/Spanien)
10. Aktivhotel SantaLucia (Gardasee/Italien)
11. Hotel Riva del Sole (Toskana/Italien)
12. Das Hohe Salve Sportresort (Tirol/Österreich)
13. Sporthotel Villaconcha (Mallorca/Spanien)
14. Hotel Viva Blue & Spa (Mallorca/Spanien)
15. Falkensteiner Family Hotel Diadora (Kroatien)
16. Sands Beach Resort (Lanzarote/Spanien)
17. Vitalclass Lanzarote Sport & Wellness Resort (Lanzarote/Spanien)
18. Club Santa Rosa (Lanzarote/Spanien)
19. Villa Paraiso – Tri Sports Lanzarote (Lanzarote/Spanien)
20. Arenas Resort Giverola (Costa Brava/Spanien)
21. Hotel Srni (Tschechien)
22. Tri-Topia (Frankreich)
23. Hotel am Vitalpark (Thüringen/Deutschland)
24. Hotel Mohrenwirt (Österreich)
25. Hotel Beau Soleil (Adria/Italien)

„Die Bedürfnisse von Triathleten und Triathletinnen sind ähnlich und unterschiedlich zugleich. Ein 25-jähriger alleinstehender Spitzensportler hat andere Anforderungen als ein 45-jähriger Altersklassenathlet, der zusammen mit seiner vielleicht nicht so sportlichen Familie verreist und dieser ebenfalls einen schönen Urlaub ermöglichen will. Auch die übrigen Hotels auf unserer Webseite mein-triathlonhotel.de, die es nicht unter die Top-25 geschafft haben, bieten tolle Trainingsbedingungen für Triathleten und Triathletinnen“, kommentiert Damian Sicking, Chefredakteur von mein-triathlonhotel.de, das aktuelle Ranking.

Unterstützen Sie mein-triathlonhotel.de jetzt ganz unkompliziert mit einer Spende via PayPal (Kreditkarte geht auch). Vielen Dank!