Maritim ClubHotel Timmendorfer Strand

TIC_279_Luftbild

Auf einem Hügel und nur wenige Schritte vom Strand entfernt liegt das Maritim ClubHotel Timmendorfer Strand. (Foto: Maritim Hotelgesellschaft)

Der Timmendorfer Strand, von Einheimischen und Liebhabern auch gerne “Nizza der Ostsee” genannt, ist ein beliebtes Ferien- und Urlaubsziel im Norden Deutschlands, etwa 15 km nördlich von Lübeck gelegen. Hier, auf einem kleinen Hügel direkt am Waldrand und nur wenige Schritte vom feinen Sandstrand entfernt, liegt das ehemalige Sporthotel Maritim ClubHotel Timmendorfer Strand. Das Haus mit 189 Zimmern von 28 bis 40 Quadratmetern hat sich als Familienhotel spezialisiert und empfiehlt sich daher vor allem für Triathleten und Triathletinnen mit Kindern.

TIC_288_Aussenpool

Das Hotel verfügt sowohl über einen 25-Meter-Außen- wie auch über einen 25-Meter-Innenpool. (Foto: Maritim Hotelgesellschaft)

Interessant aus Triathletensicht ist das Maritim ClubHotel Timmendorfer Strand vor allem wegen seiner beiden 25-Meter-Pools. Der eine ist ist innen und hat eine Wassertemperatur von mindestens 27 Grad, der Außenpool, der nur im Sommer geöffnet ist, hat eine Temperatur von mindestens 20 Grad. Die Umgebung um das Hotel und die ganze Gegend laden zu tollen Lauf- und Radtrainingseinheiten ein. Zudem steht den Gästen im Hotel ein Fitnessstudio zur Verfügung.

TIC_096

Kraft- und Ausdauertraining im Fitnessstudio. (Foto: Maritim Hotelgesellschaft)

Interessant für Familien ist sicher auch die Kinderbetreuung und vor allem das Kinder-all-inklusive-Angebot. Das Hotel bietet einen ganzjährigen Ferienclub für Kinder von 3 bis 12 Jahren in zwei Altersklassen mit tollen Programmen und Kinderdisco an.

Klassifizierung nach dem Bewertungssystem von mein-triathlonhotel.de: 2 Punkte

Homepage: www.maritim.de/de/hotels/deutschland/clubhotel-timmendorfer-strand-ostsee/uebersicht#hotel_content